Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür für die Sendung mit der Maus

Am 3. Oktober 2019 öffnet die Maus die Türen unseres Dentallabors, um den kleinen und großen Besuchern, den Arbeitsalltag eines Zahntechnikers zu erklären und den kleinen Maus Fans Fragen zu beantworten:

– Meine Zähne wachsen doch von alleine, warum macht ihr denn neue Zähne? (Milchzähne, bleibenden Zähne, die „dritten Zähne“)

– ich bin mit dem Fahrrad hingefallen, und habe mir einen Teil vom Zahn abgebrochen, was passiert nun? – beim Hockey spielen habe ich mal den Puck genau ins Gesicht bekommen, aber weil ich einen Mundschutz hatte, sind meine Zähne heil geblieben. Wie wird der Mundschutz hergestellt?

Tag der offenen Tür

In einer spannenden Führung durch das Dentallabor erleben unsere Gäste wie die Arbeit eines Zahntechnikers aussieht und wie vielfältig dieses Gesundheitshandwerk ist. Dabei bieten wir die Möglichkeit, kleine Bastelarbeiten rund um das Thema Zähne anzufertigen.

Aktuelle Bilder von unserem  Tür auf Maustag finden Sie hier: Bilder zum WDT Maustag

Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt und bezieht sich auf Kinder im Grundschulalter in Begleitung ihrer Eltern. Bitte melden Sie sich an unter: m.w@wallossek-dentaltechnik.de Sie finden die Veranstaltung auch über den link zum WDR Maus Türöffner Tag: https://www.wdrmaus.de

Ein Hinweis an alle Großen, die sich für das Thema Zahntechnik interessieren: Schauen Sie doch mal ins Zahnjournal! Hier gibt es eine Menge Patienten gerechter Informationen rund um das Thema Zahnersatz

www.zahnjournal.com