Frästechnik 3.0

CAD/CAM Frästechnik

Präzision entsteht nicht automatisch durch den Einsatz von Hightech und – Fräszentrum ist nicht gleich Fräszentrum. Nur durch eine optimal abgestimmte Prozesskette im Zusammenspiel der Komponenten Scan-Daten, CAD-Software, CAM-Software sowie der Auswahl der richtigen Technologie-Maschine für den jeweiligen Schleif- oder Fräsvorgang sowie jahrelanger Erfahrung im Bereich CAD/CAM-Zahntechnik können diese hohe Präzision garantieren.

Frästechnik 3.0
Frästechnik 3.0

HSC 20 ULTRASONIC

Durch den Einsatz industrieller Scan- und Frästechnologie erreichen wir eine Präzision <10 µm und schaffen somit ideale Voraussetzungen zur Herstellung von Implantat-getragenen Suprakonstruktionen. Individuelle Zirkon- und Titanabutments sowie teleskopierende Primär- und Sekundärteile in Zirkon, Chobalt-Chrom und allergiefreie Kunststoffe erweitern unser Angebotsspektrum. Durch Präzision, gerade im Bereich der hochwertigen Technologien sowie durch Materialvielfalt bieten wir unseren Patienten und Zahnärzten ganz neue Möglichkeiten in der Zahntechnik.

Frästechnik 3.0
Frästechnik 3.0