Klammerprothese

Klammerprothese

Eine Klammerprothese wird mittels eine Klammer mit den vorhandenen natürlichen Zähnen verbunden. Die Vorteile einer Klammerprothese liegen klar auf der Hand. Sie ist, im Vergleich zu anderen Prothesenarten, günstiger in der Herstellung und etwaige Beschädigungen können schnell und unkompliziert behoben werden. 

Eine Klammerprothese wird in aller Regel auch durch die gesetzliche Krankenkasse bezuschusst, da sie im Leistungsspektrum der Krankenkassen aufgeführt ist. Wenn Sie eine Klammerprothese beauftragen, dann sollten Sie besonders auf die Pflege und Reinigung der Klammerprothese achten, da die Klammern oftmals anfällig für Bakterienbefall und Zahnbeläge sind.