Kronen aus Kunststoff

Zahnkronen aus Kunststoff

Moderne Hochleistungskunststoffe bilden eine hervorragende Alternative zu den gängigen Kronen aus Gold, Keramik oder Vollkeramik, da bei der Erstellung einer Kunststoffkrone oder einer Keramik-Kunststoff Zahnkrone modernste Technik zum Einsatz kommt. Insbesondere PEEK Zahnkronen können durch Ihre hohe Biokompatibilität auch skeptische Zahnärzte überzeugen. Durch die hohe Hitzebeständigkeit kommt PEEK mittlerweile bei vielen Anwendungen zum Einsatz, da die Flexibilität des Materials dem der menschlichen Knochen ähnelt.  Kunststoff Verblendungen bei Metallkronen sind ebenfalls seit vielen Jahren üblich, da diese Verblendungen positiv zum ästhetischen Gesamtbild einer Metallkrone beiträgt.

Kunststoff Kronen als Provisorium

Zahnkronen als Provisorium werden schon seit vielen Jahren aus Kunststoff gefertigt. Dabei kommen allerdings keine hochwertigen Kunststoffe zum Einsatz, sondern eher schnell zu verarbeitende Kunststoffkombinationen. Ein Provisorium kann man in wenigen Minuten herstellen und es dient als Überbrückung bis der richtige Zahnersatz hergestellt ist.