Reiseprothesen

Reiseprothesen

Eine Reiseprothese sollte man bei der Anfertigung von Zahnersatz immer gleich mitbestellen, denn die Reiseprothese sorgt im Ernstfall für genügend Sicherheit, falls ihre Teilprothese einen Schaden erleidet und von Ihrem Dentallabor repariert werden muss. Hierbei ist der Begriff „Reiseprothese“ eigentlich nicht ganz richtig, aber er hat sich im Verlauf der Jahre eingebürgert. Wir erstellen ihnen auch kurzfristig eine Reiseprothese, wenn es schnell gehen muss.

Kosten einer Reiseprothese

Die Kosten einer Reiseprothese sind überschaubar, da es sich lediglich um eine Übergangslösung handelt. Hierbei werden die Kosten von den verarbeiteten Materialien bestimmt, die bei der Erstellung der Reiseprothese zum Einsatz kommen und ihre individuellen Wünsche. Wir beraten Sie gerne über die Kosten und Möglichkeiten.

Vorteile einer Reiseprothese

Telio-CAD wird für die Herstellung von Langzeitprovisorien (Tragedauer max. 12 Monate) mittels der CAD/CAM-Technik verwendet.

Vorteile :

  • 6 Farben (BL3, A1, A2, A3, A3,5 und B1)
  • Dauerhafte Farbstabilität und natürliche Fluoreszenz
  • Hohe Materialhomogenität aufgrund des industriellen Fertigungsprozesses
  • Einfache Reproduzierbarkeit des Provisoriums
  • Reiseprothese : nie ohne Zahnersatz!

Wir fertigen Ihnen gerne von Ihrer vorhandenen oder neuen Prothese, eine kostengünstige Duplikat-Reiseprothese.

Damit sind sie auch im Urlaub immer auf der sicheren Seite.