Zahnfarbbestimmung Vita 3D-Master

Zahnfarbbestimmung mit dem Vita Toothguide 3D-Master

Eine gute Zahnfarbbestimmung kann sicher und einfach vorgenommen werden, wenn eine immer gleiche Vorgehensweise gewählt wird. Mit dem Vita 3D-Master System, geht der Anwender einen sicheren und erfolgreichen Weg zur richtigen Zahnfarbbestimmung.

Die Zahnfarbestimmung erfolgt in 3 plus einem Schritt:

  1. Helligkeit bestimmen
  2. Farbintensität auswählen
  3. Farbton festlegen
  4. Bestimmung von Zwischenfarben

 

 

Der Zahnarzt oder Zahntechniker, sollte zuerst die Helligkeit des Zahnes bestimmen,

 

 

danach folgt die Auswahl der Farbintensität,

 

 

im nächsten Schritt sollte der Anwender den Farbton festlegen,

 

 

und zum guten Schluss, 

kann der Anwender noch bei Mischfarben, das Standard Farbkommunikationsschema der Firma Vita einsetzen.

Das war es schon!

 

Ein schneller und sicherer Weg, zur Zahnfarbbestimmung!